Am Freitag, den 16.03. und Samstag, den 17.03.2018 zogen wir uns nach Bad Urach zurück, um uns gemeinsam über die Unternehmensentwicklung der EEB im Jahr 2018 Gedanken zu machen. Schwerpunkt war dieses Mal das Thema Prozesse und wir nutzen die 2 Tage als Kick-Off für unser Projekt zur Prozessdefinition im Unternehmen.

Zur Einführung in das Thema und zur Auflockerung machten wir eine Teamübung, bei der es darum ging eine Kugelbahn zu bauen, bei der die Kugel möglichst lange rollte. Die Lösungen waren wirklich kreativ!

Durch unseren Coach vertieften wir die Grundlagen der betrieblichen Prozesse, deren Bedeutung, Struktur und Vernetzung im Unternehmen und vereinheitlichten die Dokumentation der Prozesse. Danach begannen wir die EEB Prozesse zu identifizieren und zu gruppieren und begannen die ersten Prozesse zu definieren. In diesen 2 Tagen lernten wir sehr viel über Prozesse und deren Definition.

Insgesamt war es ein sehr intensiver Workshop, der aber allen viel Spaß gemacht hat, und wir alle viel dazugelernt haben. Nicht zuletzt durch die Teamübungen wuchsen wir noch ein Stück näher zusammen.

Innovativ durch Forschung - Siegel