Kundenportrait:
Buchbinderei Mayer
Unsere Software im Spezialbetrieb

Die Entscheidung für Individualsoftware

Einer unserer Kunden ist die Spezial-Buchbinderei Mayer. Mit 30 Mitarbeiter:innen erschaffen sie Bücher für über 3.500 Sortimentskunden an zwei Standorten in Esslingen und Prag. Goldschnitte, Sondergrößen und Faksimiles sind in ihrer Buchbinderei alltäglich. Durch ihre einzigartigen Produkte ergeben sich auch individuelle Arbeitsschritte, die von der Branchensoftware nicht abgedeckt werden können. Deshalb hat sich die Firma Mayer im Jahr 1993 für Individualsoftware in Zusammenarbeit mit uns entschieden. Mittlerweile sind drei Software-Systeme von uns tagtäglich im Einsatz, die je nach Bedarf erweitert werden.

Software-Systeme im Einsatz

Unsere Software-Systeme decken drei Bereiche ab: die Sortimentsbuchbinderei, das Lager- und Versandsystem und die Office Organisation.
1. Sortimentsbuchbinderei bedeutet, dass auf Wunsch der Kunden aus einem Jahrgang Zeitschriften ein Buch gebunden wird. Mit der passenden Software verwaltet die Buchbinderei Mayer alle Kunden und deren spezifische Anforderungen. Darin sind sämtliche Informationen zu Form, Größe, Farbe und Material der Bücher festgehalten.
2. Mit dem Lager- und Versandsystem wird im Kundenauftrag alles rund um die Lagerung, Aussendung, Sendeverfolgung und Retoure koordiniert. Da die Buchbinderei Mayer auch Aufträge von Verlagen annimmt, deckt das Versandsystem nicht nur die eigenen Kunden, sondern darüber hinaus auch die Kunden der Verlage ab.
3. In der Office-Organisation Software werden alle Kunden und deren Aufträge verwaltet. In dieser Software werden das Marketing, der Vertrieb, der Einkauf und das Projektmanagement verwaltet.


Unsere Software-Systeme im Wandel der Zeit

Wir sind immer auf dem aktuellen Stand der Technik und setzen entsprechend neue Software-Technologien ein, sofern diese für die Kunden sinnvoll sind. So wurde die erste Software für die Buchbinderei Mayer mit C++ als Client-Server Applikationen entwickelt. Heute ist sie auf C# umgestellt mit webbasierten Diensten unter Java als JEE Applikation. Durch diese webbasierte Dienste haben wir Datenübertragungen ermöglicht, sodass Kunden (z.B.: Verlage) das Versandsystem der Firma Mayer direkt in ihr eigenes System einbinden können. Aktuell arbeiten wir an neuen Modulen für die Office Organisation sowie an einer Erweiterung des Versandsystems für die Aufträge in nicht EU-Länder.

Hier gelangen Sie zu unserer Videovorstellung - anschauen lohnt sich!!